• 12. JULI 2018
    Keramik-Inlay

    Keramik-Inlay

    Ein Keramik-Inlay ist eine präzise kleine Einlagefüllungen aus Keramik, die eine deutlich längere Lebenserwartung hat als herkömmliche Füllungen. Sie werden im hauseigenen Meisterlabor gearbeitet, die Zahnform kann wieder optimal aufgebaut werden. Dies betrifft insbesondere den Kontaktbereich zum Nachbarzahn und die Kaufläche, die individuell gestaltet wird. Das fertige Inlay wird in einem aufwändigen Verfahren vom Zahnarzt

    Weiterlesen
    • 12. JULI 2018

    Parodontitis-Therapie

    Parodontitis, im Volksmund auch Parodontose genannt, äußert sich durch Knochen- und Zahnfleischrückgang, sowie Zahnfleischentzündungen. Die Erkrankung ist unter Erwachsenen weit verbreitet. Dies bedeutet jedoch nicht, dass diese „Volkskrankheit“ normal ist. Im Gegenteil! Schonende, minimalinvasive Behandlungen ermöglichen eine schrittweise Erholung und Heilung des Zahnbettes. Besonders bei Patienten mit fortgeschrittener und manchmal schwer behandelbarer Parodontitis (z.B. Raucher,

    Weiterlesen
    • 12. JULI 2018
    Parodontitis Nachsorge

    Parodontitis Nachsorge

    Die parodontale Erhaltungstherapie bzw. Nachsorge gehört zu den medizinisch wichtigsten Behandlungsmethoden, um Ihre eigenen Zähne nach einer bereits erfolgten Parodontitis-Therapie gesund zu erhalten. Hier muss in der Folge im Abstand von 3-6 Monaten immer wieder durch Ihren Zahnarzt kontrolliert und nachgereinigt werden, um den langfristigen Behandlungserfolg zu gewährleisten. Die Erhaltungstherapie bei Parodontitis sorgt als Nachsorge-Maßnahme

    Weiterlesen